„campus 1“ bei dodenhof: nur noch wenige Flächen frei

Posthausen, Juli 2021. Das Bürogebäude „campus 1“ in Posthausen nimmt Formen an. Nicht nur der Bau macht sehr gute Fortschritte, auch das Vermietungskonzept für die rund 3.000 qm große Immobilie im Herzen der Ortschaft geht gut auf, wie die Verantwortlichen von dodenhof und der Robert C. Spies Gewerbe und Investment GmbH & Co. KG nun melden. Neue Mietpartner sind die SolidLine GmbH sowie der Ottersberger Zahnarzt Frank Huttanus, der ab Frühjahr 2022 eine neue Zahnarztpraxis auf 220 qm hier eröffnen wird.

Das Unternehmen SolidLine gehört zur Bechtle Gruppe und ist europaweit der führende Anbieter von SOLIDWORKS sowie 3D Druck und CAM Works in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mietbeginn ist voraussichtlich im dritten Quartal 2021 nach Fertigstellung des Projektes. Das Bürogebäude entsteht auf einem knapp 4.500 qm großen Grundstück und wird vom Bauunternehmen Goldbeck errichtet. In dem dreigeschossigen Bürokomplex sind rund ein Drittel der 3.000 qm großen Fläche für die Verwaltungsbereiche von dodenhof vorgesehen und rund zwei Drittel der Fläche für externe Mieter.

„Wir sind sehr froh über den Vermietungsfortschritt in unserem Bürogebäude. Das zeigt, dass die Mischung aus den Arbeitsplätzen im Grünen mit nachhaltiger Struktur und dem urbanen Umfeld durch unser Shopping-Center einen hohen Stellenwert besitzt“, so dodenhof Centermanager Sönke Nieswandt. Frei seien nun nur noch zwei attraktive Flächen von rund 100 und 210 qm im Erdgeschoss.

Der Neubau:

Der Büroneubau „campus 1“ befindet sich in Posthausen sowie in der unmittelbaren Nähe von dodenhof, dem größten Shoppingcenter in Norddeutschland und ein wichtiger Wirtschaftsfaktor der Region. Posthausen gehört zum Landkreis Verden in Niedersachsen und liegt rund 20 Kilometer östlich von Bremen. Der Standort ist durch die A 1 sowie die A 27 optimal angebunden. Das Bürogebäude entsteht auf einem 4.500 qm großen Areal, das seit vielen Jahren im Besitz von dodenhof ist. Die Gesamtfläche der zu vermietenden Räumlichkeiten beträgt rund 3.000 qm.