1968

dodenhof führt eine eigene Ausbildungsabteilung ein. Der Schwerpunkt Ausbildung wird eine der Säulen der Mitarbeiterpolitik.

1961

Das Warenhaus wird eröffnet - ein mutiger Vorstoß in neue Einkaufsdimensionen.

1951

Das mobile Servicenetz wird eingerichtet: Zwei Jahre lang versorgt dodenhof die Kunden per Fahrrad, Sackkarre und Pferdekutsche, bis 1952 der…

1925

Hermann Dodenhof erwirbt ein Gemischtwarenladen in Posthausen.

1910

Der Tischler Hermann Dodenhof eröffnet in Stellenfelde einen kleinen Gemischtwarenladen.