Mit dodenhof durch den Mai tanzen

Posthausen, Mai 2017. Mit viel Tanz und Bewegung startet dodenhof in den Mai. Das Eventteam hat gleich drei Veranstaltungen im Programm, die hervorragend zum Motto „Tanz durch den Mai“ passen. Den Auftakt bildet das Tanzgruppentreffen am 13. Mai. Weiter geht es mit dem großen Hit’n’Run-Finale der Schulklassen aus den Landkreisen Verden und Rotenburg vom 16. bis 18. Mai. Den großen Abschluss bildet die Norddeutsche Videoclip- und Hip-Hop Meisterschaft am 20. Mai.
Tanzgruppentreffen
Ob Jazzdance-Gruppe, Kinderballett-Ensemble, Linedancer oder Gardetänzer – beim dodenhof Tanzgruppentreffen am 13. Mai kommen die unterschiedlichsten Gruppen zusammen, um sich und ihre Tanzrichtung zu präsentieren. Freizeittänzer, Vereinsmannschaft oder Tanzschule – jeder bekommt in Posthausen die Gelegenheit zu tanzen oder sich über die verschiedenen Tanzstile und Tanzgruppen zu informieren. Das (Amateur)Tanzgruppentreffen findet am Samstag von 10 bis 18 Uhr statt.
Finaltage: Hit’n’Run Schulklassen-Cup
Wenn ganze Schulklassen durch einen computergestützten Sportparcours sprinten, dann steht wieder der Hit’n‘Run Schulklassen-Cup an. Das Finale der Landkreise Verden und Rotenburg für die Grundschulklassen findet in diesem Jahr vom 16. bis 18. Mai im Eventzelt auf dem ModeWelt Vorplatz bei dodenhof statt. Alle Kinder, die bei den Schulausscheidungen teilgenommen haben und beim Finale dabei sein wollen, können sich für einen Start anmelden. Direkt nach dem Finale erhalten alle eine Medaille und eine Urkunde in ihrer Siegerklasse. Außerdem werden dann drei Gutscheine im Wert von 333 Euro für Sport- oder Freizeitgeräte von dodenhof unter allen teilnehmenden Schulen verlost.
Norddeutsche Videoclip- und Hip-Hop Meisterschaft
Die besten Videoclip- und Hip-Hop-Dancer des Nordens treffen sich am 20. Mai in Posthausen. Bei dodenhof startet dann erneut die Norddeutsche Videoclip- und Hip-Hop Meisterschaft, bei der 1.000 Tänzer/innen um den Titel tanzen. Heiße Moves und coole Beats sind garantiert bei der Großveranstaltung im riesigen Eventzelt auf dem ModeWelt Vorplatz. Von 10 bis 22 Uhr treten die Tänzer und Tänzerinnen in den verschiedenen Kategorien und Altersklassen vor die Jury und hoffen auf die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2017 in Mannheim. Formationen, Solo-Künstler und Duos brauchen dabei die Unterstützung des Publikums – der Eintritt ist für alle Besucher daher kostenlos, das Sitzplatzangebot ist allerdings begrenzt.
Ausrichter sind der Berufsverband Deutscher Tanzlehrer (BDT) und das Deutsche Amateur Turnieramt (DAT) in Zusammenarbeit mit dem Tanz Zentrum Oltmann aus Twistringen, die sich allesamt auf viele neue Tanzideen, Choreos und Moves freuen. Mit dabei sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus dem gesamten Norddeutschen Raum.

 


Kontakt

dodenhof Posthausen Immobilien- und Dienstleistungs KG

Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Michaela Strube
Tel: 04297/3-842; Fax: 04297-363842
michaela.strube@dodenhof.de