Bau- und Energiemesse Nord erstmals in Posthausen

Posthausen, März 2017. Ob Bauherr, Eigenheimbesitzer, Renovierer oder Energiesparer – am 18. und 19. März bekommen alle die Gelegenheit, viel Kompetenz und Know-how zu den vielfältigen Themen rund ums Bauen, Finanzieren, Sanieren, Wohnen und Gestalten an einem Ort zu bekommen. Die seit vielen Jahren etablierte Bau- und Energiemesse Nord findet erstmalig in Norddeutschlands größtem Shopping-Center statt. Und das am 18. März von 9:30 bis 20 Uhr und am verkaufsoffenen Sonntag, 19. März, von 12 bis 18 Uhr im riesigen Gewerbezelt auf dem ModeWelt Vorplatz. Dienstleistungsbetriebe aus vielen Bereichen des Bauhandwerks und der Baufinanzierung stehen den Besuchern an beiden Tagen Rede und Antwort. Sie helfen, beraten und geben Insider-Tipps. Wer sein Wissen zum Thema Energie sparen und erneuerbare Energien auf den neusten Stand bringen möchte, findet hier in Posthausen ebenfalls kompetente Ansprechpartner und qualifizierte Beratung.
Verkaufsoffener Sonntag: 19. März
Pünktlich zum kalendarischen Start läutet auch dodenhof.den Frühling ein: mit dem ersten verkaufsoffenen Sonntag der warmen Jahreszeit am 19. März. Von 13 bis 18 Uhr hat das Shopping-Center dann geöffnet (Möbelschau schon ab 12 Uhr) und bietet in diesem Jahr eine Mischung aus Spaß, Unterhaltung und Information. Neben der Bau- und Energiemesse Nord steht im Center einiges auf dem Plan, was den Tag für die ganze Familie abwechslungsreich macht. Als musikalischer Walk-Act verteilen die Schlagergärtner singend im lustigen Gärtneroutfit frühlingsfrische Schlagergrüße an alle Kunden, das begleitende Blumenmädchen hält parallel dazu frische Gratis-Blumen bereit.


Kontakt

dodenhof Posthausen Immobilien- und Dienstleistungs KG

Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Michaela Strube
Tel: 04297/3-842; Fax: 04297-363842
michaela.strube@dodenhof.de